Ein virtueller SSD-Server ist für Kunden, die nicht mehr genügend Website-Speicherplatz für ihre Webanbieter haben oder die Anzahl der Benutzer auf Ihrer Website zu groß wird und daher mehr Ressourcen benötigt werden.

Sie können einen virtuellen Server auch als ersten Schritt für weitere Websites oder als kleinen E-Mail-Server verwenden. Grundsätzlich ist ein virtueller Server eine ideale Umgebung zwischen einem Webhosting-Paket und einem Server mit Admin-Zugriff. Darüber hinaus können Sie auf dem virtuellen Server verschiedene Anwendungen ausführen, z. B. die Webserver, die Sie für Ihre persönliche Website benötigen, Datenbankserver, E-Mail-Server oder Teamserver, mit denen Sie kommunizieren können. Wenn Sie nun einen virtuellen Server kaufen, stoßen Sie auf zwei Kategorien von virtuellen Servern, die Ihnen als virtueller Server mit einer SSD-Festplatte angeboten werden, da der Vorteil dieser Festplatten beispielsweise bei der Installation von WordPress oder der Installation jeglicher schneller ist von ihnen. Content-Management ist bemerkenswert. Wenn Ihre Website oder persönliche Anwendung auf einem Server auf Basis einer Digital-Mechanismen-Festplatte gehostet wird, können Sie leicht die langsame Verbindung zwischen der Datenbank und dem Bedienfeld erkennen, die einige Millisekunden länger ist, und dies wird sehr auffallen, wenn viele Benutzer darauf verlinken Ihre App oder Website. Wenn Sie Ihre Anwendung von einem virtuellen Server mit digitaler mechanischer Festplatte auf einen virtuellen SSD-Server umstellen, wird die Geschwindigkeitssteigerung beim Empfangen von Seiten, Inhalten und PHP-Anweisungen sehr deutlich, die Seiten scheinen doppelt so schnell geladen zu werden. Sein. Denken Sie daran, dass diese Geschwindigkeit ein Vorteil in Google-Rankings sein kann. Dieser Faktor wird zwar als Qualitätsindikator für ihren Suchergebnisalgorithmus gemessen. Auf technischer Ebene steigt die Zuverlässigkeit, da SSDs zuverlässiger sind als mechanische Laufwerke. Der Nachteil von SSDs ist, dass sie teuer sind, wenn Sie viel Speicherplatz benötigen. So lässt der virtuelle SSD-Server Ihre Programme schneller laufen.

VPS SSD 2048
9.75 $ / Monthly
CPU : Xeon 2 core (1600 MHz)
RAM : 2GB
H.D.D : 40GB SSD
PORT : 1000MB
IP : One
bandwidth : Unlimited
 
 
VPS SSD 4096
16.75 $ / Monthly
CPU : Xeon 3 core (2500 MHz)
RAM : 4GB
H.D.D : 40GB SSD
PORT : 1000MB
IP : One
bandwidth : Unlimited
 
 
VPS SSD 8192
26.75 $ / Monthly
CPU : Xeon 4 core (3000 MHz)
RAM : 8GB
H.D.D : 40GB SSD
PORT : 1000MB
IP : One
bandwidth : Unlimited
 
 
VDS SSD
32.75 $ / Monthly
CPU: 4 core (3500 MHz)
RAM : 12GB
H.D.D : 100GB SSD
PORT : 1000MB
IP : One
bandwidth : Unlimited
 
 
  • Vor einem Computer mit dedizierten Ressourcen, die Sie mit physischer Hardware bereitstellen.
  • Denken Sie daran, dass VPS eine simulierte Umgebung ist.
  • Mehrere VPS teilen ihre Hardware-Ressourcen über spezielle Software.
  • Dies wird als flexible und kostengünstigere Art des Hostings bezeichnet.
  • Virtueller Server oder VPS, was virtueller dedizierter Server bedeutet, bezieht sich einfach auf Hosting-Dienste, die als dedizierter Server mit Root-Zugriff auf hoher Ebene fungieren.
  • VPS für hat eine Vielzahl von Anwendungen. Virtualisierung bedeutet, die Ressourcen eines echten Servers gemeinsam zu nutzen. Auf diese Weise erhält jeder virtuelle Server bei gleichzeitiger Reduzierung der Kosten seine eigenen dedizierten Ressourcen.
  • Dieses Programm eignet sich für kleine und mittlere Webprojekte.
  • Wenn Ihnen das Hosting nicht ausreicht und Ihnen ein dedizierter Server zu groß und zu teuer ist.
  • Denken Sie daran, dass Unternehmen und Arbeitgeber, wie z. B. Online-Shops und Webentwickler, viele ihrer Websites virtualisierte Server verwenden.
  • Zur vollständigen Verwaltung und Ausführung ihrer Webinfrastrukturanwendungen wie DNS und E-Mail.

Virtuelle Ded9-Server mit High Speed ​​Disk, Ultra High Speed ​​eignen sich sehr gut für starke Verarbeitung und Websites mit starker Datenbank oder hohem Datenverkehr und bewirken eine bessere Leistung von Websites und Software. Alle virtuellen Ded9-Server verfügen über Systemsteuerungsfunktionen den virtuellen Server ausschalten und neu starten, das Betriebssystem ändern, auf VNC und Konsole zugreifen, das Betriebssystemkennwort zurücksetzen, den Status der Cloud und des virtuellen Servers anzeigen usw., wodurch der Benutzer nicht mehr auf viele Supportanfragen zugreifen muss . Außerdem sind die jedem Cloud-Server und virtuellen VPS-Server zugewiesenen Ressourcen vollständig dediziert, was die Qualität der Dienste erheblich verbessern wird.

Unsere kostengünstigen VPS-Lösungen aus der Starter-Reihe bieten hohe Leistung und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bei kompromissloser Qualität. Unsere Teams montieren und konfigurieren sie, um eine optimale Hardware- und Softwareleistung zu bieten. Sie sind auch mit modernster Technologie ausgestattet, wie Intel-Architekturen der nächsten Generation und SSD-Festplattenspeicher. Und sie basieren auf einer belastbaren Infrastruktur für optimale Stabilität.